News

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 17.09.2016

Manus Trophy 2016

Der Meisterschüler von Neil Wiley Davide Nicolaci Qualifizierte sich auf der Manustrophy im PF -79 in einem Auscheidungskampf für die Europameisterschaften in Griechenland. Die WAKO NRW gratuliert Herzlich.


Ausbildung
Veröffentlicht am: 11.09.2016

NRW Kickboxer Grüßen die WAKO NRW vom Europameisterschaft Vorbereitungslehrgang am Olympia Stützpunkt Hennef


Ausbildung
Veröffentlicht am: 11.09.2016

Trainerausbildung 2017

Auch im kommenden Jahr bittet die WAKO NRW wieder eine Trainerausbildung Kickboxen nach Rahmenbedingungen des DOSB an.
Die Ausbildung findet an 17 Samstagsterminen in Köln statt.
In 120 UE vor Ort und 60UE in Heimarbeit werden den angehenden Trainer in Theorie und Praxis unter anderen folgende Schwerpunkte vermittelt: Geschichte des Kickboxen, Allgemeine Trainingslehre, Anatomie, Entwicklungsmäßigkeit des Trainings vom Kind bis zum Erwachsenen Alter, Trainingsperiodisierung, Struktur des Trainings im Kickboxen, Strategisch/Technisch/Taktisches Training, Kampfkonzeptionstraining, Wettkampf nahes Training.

 

Voraussetzung zur Lehrgangsteilnahme :
Braungurt WAKO

Teilnahme Kampfrichter Seminar
Teilnahme Prüferlehrgang
Erste Hilfe
Vollendung 16.Lebensjahr
Lehrgangsgebühr 600€ Zahlbar bei Lehrgansbeginn
Verbindliche Anmeldung bis 30.11 dieses Jahres an vorstand@wako.nrw
Bitte Telefonnummer angeben
Info : Peter Zaar 01701611798

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 03.09.2016

Großartige Erfolge für unsere NRW Kickboxer bei der Jugend/ Junioren Weltmeisterschaft in Dublin.

Weltmeister
AL Amin Rmadan -79 Kg LK Tang Gun Lünen Brahim Triqui
Sila Roderburg-46 Kg LK KSC Köln Ali Yalcin

Bronze
Al Amin Rmadan PF -79

5. Platz
Anis Triqui -57 LK
Maissa Triqui -42 LK
Ümmügülsüm Aksoy -60 LK

Das Präsidium Gratuliert herzlich auch im Namen aller WAKO NRW Kickboxer Peter Zaar Brahim Triqui Roland Wilms Mario Lopez Martin Albers


Ausbildung
Veröffentlicht am: 30.08.2016

LK Kaderlehrgang Köln

Am Sonntag, den 28. August 2016 lud das Trainerteam des NRW-Leichtkontakt-Kaders zum Lehrgang nach Köln ein.
Ziel des ersten Kadertrainings im Hinblick auf den zweiten Saisonhöhepunkt (darunter die Manustrophy, der Deutschlandpokal und für einige die Europameisterschaften) war der Anschluss an das Grundlagentraining aus der entspannten Übergangsperiode.
Konkret wurden die Handlungsschnelligkeit trainiert und Sparringsformen in verlängerten Rundenzeiten durchgeführt.
Das Konditionstraining viel aufgrund der hohen Temperaturen kurz, aber intensiv aus.
22 SportlerInnen bewiesen eine gute Frühform unter den Augen von Peter Zaar und Martin Albers.


Ausbildung
Veröffentlicht am: 17.08.2016

Clips zu Prüfungen im Hara Köln

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 28.07.2016

WM Jugend/Junioren 2016




Vom Kampfsportcenter Köln sind folgende Sportler zur WM
gemeldet;

Sila Roderburg LK w. Jugend A -46 kg
Salih Has LK m. Junioren -63 kg
Ümmülgülsüm Aksoy LK w. Junioren - 50 kg

Ausbildung
Veröffentlicht am: 11.07.2016

Gürtel,- und Meistergrad Prüfungen im Hara Köln









Unter der Leitung von Peter Zaar (8. Dan) fanden am 09.07.2016 die Gürtelprüfungen im Kickboxen statt.
Geprüft wurden von 10:00 bis 13:00 Uhr die „Bambinis“ und die älteren Kinder. Die Prüfung war von Anfang an gut durchstrukturiert wie diszipliniert. Die Kinder zeigten gute bis hervorragende Leistungen. „Beste“ mit einer Note von 1,0 wurde Suzan Atasever die mit Bravour ihren Braungurt erhielt.

Bei den Erwachsenen wurde ab Gelbgurt bis zum 3. Meistergrad geprüft. Mit 17 Schwarzgurt-Prüfungen gab es im Hara einen neuen Rekord. 16 Teilnehmer waren aus selbiger Kampfsportschule, einer aus der Kampfsportschule Gottschalk. Von 13:00 bis 17:00 Uhr zeigte diese Gruppe Grundschule, Techniken aus dem Boxen und Kicks, Kombinationen, Verteidigung gegen Box- oder Kicktechniken, Fallschule, Selbstverteidigung gegen Angriffe aller Art und beantworteten theoretische Fragen zum Regelwerk und zum Thema Notwehr.

Bei den Senioren sind Lea Ysewyn, Ken Atasever und Marcel Demircioglu mit einer „1“ von Prüfer Peter Zaar besonders gewürdigt worden. Zu ehren sind auch Heike Rings, Peter Zaar Junior, Stefanie Kemper und Mike Höfer. Sie haben den 3. Meistergrad erreicht – die höchste Stufe, die durch eine „Prüfung“ erreicht werden kann.

Alle Meistergrade sind hier zu finden.

(Text und Bilder von Mario Lopez)

Allgemeines
Veröffentlicht am: 03.07.2016

Urlaub der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist vom 08.07. - 12.08.2016 nicht besetzt.

In dringenden Fällen bitte eine E-Mail an vorstand@wako.nrw senden.

Mit sportlichem Gruß

Präsidium WAKO-NRW

Wettkämpfe
Veröffentlicht am: 28.06.2016

WM 2016 der Jugend/Junioren


Seite 1 von 2